Die relativ junge Geschichte der PedScience begann im August 2018 im nordrhein-westfälischen Datteln. Bereits mehrere Jahre wurde am Deutschen Kinderschmerzzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln zu Schmerzen bei Kindern und Jugendlichen sowie zur Pädiatrischen Palliativversorgung geforscht. Um die Forschungsaktivitäten in den genannten Bereichen weiter zu stärken und auch auf andere Bereiche der Pädiatrie auszubauen, wurde die PedScience als außeruniversitäre Forschungseinrichtung gegründet.

Als Tochterunternehmen der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln wird durch klinische sowie wissenschaftliche Fachkenntnisse die Forschung im Bereich Pädiatrie vorangetrieben. Die Projekte siedeln sich dabei in der Grundlagen-, Präventions-, Versorgungsforschung und der klinischen Forschung an.

Das Team der PedScience ist multiprofessionell aufgestellt und umfasst die Bereiche Psychologie, Medizin, Pflege- und Gesundheitswissenschaften.

Menü schließen